Tamara Mancini

Tamara kam mit 6 Jahren über einen Film zum Stepptanzen, vor allem die Schuhe hatten es ihr angetan. Ein knappes Jahr später hatte sie sich für das erste Stepplager angemeldet und verpasste in der Folge während 10 Jahren kein Lager mehr. So wie die andern im Team hat auch Tamara jahrelang in der Showgruppe von Michèle getanzt und regelmässig an nationalen und internationalen Meisterschaften zahlreiche Titel gewonnen.
Mit 12 Jahren entdeckte Tamara ihr zweite Leidenschaft - das Hip Hop tanzen. Heute interessiert sie sich vor allem für House und andere Urbane Tanzstile. Diese Kenntnis lässt sie auch in ihre Choreografien einfliessen.
Tamara ist die jüngste im Team und unterrichtet seit 2 Jahren, vor allem die Kinderklassen. Tamara ist eine äusserst interessierte Person und bildet sich regelmässig im In- und Ausland weiter. Ihre rhythmische und menschliche Kompetenz machen Tamara zu einer wertvollen Unterrichtsperson, die nicht mehr vom BounceTAP Team wegzudenken ist.
Sie selber sagt: "Ein Stepptänzer ist ein Musiker und Tänzer, weil er mit seinen Füssen musiziert und gleichzeitig tanzt. Deshalb ist es mir wichtig, dass die Schüler nicht nur eine gute Stepptechnik haben, sondern den Groove im ganzen Körper spüren und dies entsprechend auch zeigen."