Maud Koch

Maud begann Stepptanz mit 8 und Hip Hop mit 16 Jahren, sammelte seit 1995 knapp ein Dutzend Schweizermeistertitel und zahlreiche Podestplätze an internationalen Wettbewerben im Stepptanz und wurde 2004 mit „Emotion“ Schweizermeister im Hip Hop und mit der „Martins Tap Company“ Weltmeister im Stepptanz. 
Maud ist fester Bestandteil der Stepplager und trainiert auch Jugendliche für die Meisterschaften. Mit ihrer humorvollen und intelligenten Art, ihrem enormen Fachwissen, ihrem kritischen Auge und Ohr ist Maud eine wundervolle Lehrkraft. Seit Jahren fliessen ihre Ideen in die Formations-Choreografien von Michèle. Maud war nur kurz Schülerin von Michèle, danach wurden sie Partnerinnen bei Absolut Rhythm (Drum-Percussion-Tap) und bestritten zahlreiche Auftritte im In- und Ausland, u.a. m Jazz Festival in Montreux und in den Sendungen Benissimo und Taff auf SF1.
Maud bildet sich regelmässig im In- und Ausland weiter.

Stellvertretungen

Isabelle Glauser
Laura Gobeli
Selina Moser